Veröffentlicht in Allgemein

12 am 12. im Dezember

endlich bin ich mal wieder dabei. Einen Tag später aber immerhin

Los geht es – wie immer mit Kaffee.

Auch wie immer – Geschirrspüler ein- oder ausräumen

Schlecht gelaunte Minifrau in die Schule schieben. Puh . . .

Ganz gegen meine Erwartung  wurde es dann doch auch noch hell. Die Fellnase glücklich machen.

Auf dem Heimweg den Humor der Nachbarn bestaunen.

Übung macht den Meister

morgens ganz vergessen. Türchen 12

Hausaufgaben machen die Laune der Minifrau auch am Nachmittag nicht besser.

Ofen an, Strickeug raus. Ich mag das!

Kleiner Abstecher zum lebendigen Adventskalender! Schön mit Feuer und Fliederbeerpunsch.

Eine letzte Abendrunde und dann ist auch schon Gute Nacht.

Dem aufmerksamen Leser ist aufgefallen, es sind nur 11 Bilder. Aber der größte Teil des Tages war mit langweiliger Büroarbeit gefüllt. Das zu fotografieren fand ich öde.

Caro von Draussen nur Kännchen sammelt netterweise alle Beiträge.

Ich wünsche euch einen feinen Tag.

Regine

 

Advertisements

Autor:

Herzlich Willkommen, ich bin Ehefrau des weltbesten Mannes ( hier der Herzmann) Mutter von 3 Ladies (15,12,7 hier die Dame, die Mittelfrau und die Minifrau) Frauchen von Anton (Jagdhundrüde ohne Jagdambitionen) und von 5 Hühnerdamen, leidenschaftliche Gärtnerin (leider ohne grünen Daumen, aber dennoch stets bemüht). Vollberufstätig aus Überzeugung. Seit fast 20 Jahren hänge ich an den Nadeln. Früher waren es hauptsächlich Nähnadeln heute ist Stricken mein Yoga.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s