Veröffentlicht in Allgemein, Familienwahnsinn, Freitagsfüller

Freitagsfüller

https://allesaussergewoehnlich.files.wordpress.com/2017/06/468d3-6a00d8341c709753ef011570569c3f970b-pi.jpg?w=840

und heute mal wirklich Freitags.  Wie immer ein großer Spaß.

1. In genau _6 Monaten haben wir schon die Generalprobe für das Krippenspiel.

2. Ohne Kaffee bin ich morgens nicht zu gebrauchen.

3. Es gibt keine Kieler Woche ohne Regen.

4. Nichtraucher leben länger (sagt man, mal sehen, ob das stimmt).

5. Wenn es heiß ist trinke ich am liebsten kaltes Zitronenwasser, abends ginge auch Gin Tonic.

6. müdes Kopfschütteln, soviel zum Thema Politik.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Kieler Woche Besuch mit dem großen Tachterkind – ja auch wenn es regnet- wir sind da Kummer gewöhnt – , morgen habe ich geplant, eine Sofie zu nähen und am Abend mit unserem lieben Besuch zum Night Glow auf Balloon Sail zu gehen und Sonntag möchte ich schlafen, lesen ein wenig nähen und mich freuen, dass ich frei habe !

 

Vielen Dank liebe Barbara, dass du dir immer wieder so tolle Impulse ausdenken kannst, läßt mich demütig sein.

Wenn ihr mitmachen wollt, könnt ihr euch die Fragen bei Barbara mitnehmen.

Ein zauberhaftes Wochenende wünscht

Regine

Veröffentlicht in Allgemein, Familienwahnsinn, Gartenliebe, Meerliebe

Ein ganz normales Wochenende?

Wohl kaum!

Und darum zäume ich das Pferd heute mal von hinten auf.

Den furiosen Abschluss fand unser Wochenende auf einem wirklich großartigen Konzert. Dieser „alten“ Herren.

Das gewaltig leise Festival ist meine Kieler Woche!

Die Bühne ist toll. Die Akustik nicht minder.

Und Element of Crime, wie immer super. Bei den Temperaturen ein 2 Stunden – Konzert abzuliefern ist schon großes Tennis!

Die Karten waren mein Weihnachtsgeschenk an den besten Mann. Die Vorfreude war also echt schon sehr groß.

Vorher natürlich ein bisschen Schiffe gucken bei allerbestem, für die Kieler Wocher eher untypischen Wetterbedingungen.

Außerdem war das Wochenende der offenen Gartenpforten.

Ich war mit ein paar sehr netten Damen in dem unglaublich schönen, parkähnlichen Garten  von Fenna Graf (wer mal gucken will bitte hier entlang)

Wow! Was mach aus so Ackerland alles machen kann war schon wirklich sehr beeindruckend.

Rosen und Zierlauch * hach*

Was wäre so ein Wochenende ohne Arbeit.

Und wer mit Jugendlichen arbeitet – das hab ich wieder mal begriffen – darf da nicht so zimperlich sein. Gefragt was die Jugend will – und also auch den Wunsch erfüllt.

14 Leutchen rein in die Bahn. In Flensburg raus aus der Bahn, kleiner Fußweg,

11/2 Stunden rumhopsen und den gleichen Weg zurück.

Was für ein Spaß!

Aber damit war das Wochenende dann auch ausgefüllt.

Jetzt geht die Woche los, es steht einiges auf dem Programm, trotz oder auch wegen der Kieler Woche.

Euch allen eine feine sonnige Woche!

Regine

 

 

Veröffentlicht in Allgemein, Freitagsfüller

Freitagsfüller am Samstag

https://allesaussergewoehnlich.files.wordpress.com/2016/06/72f48-6a00d8341c709753ef01a3fd0e902d970b-800wi.jpg?w=840

guten Morgen allerseits, etwas spät wie immer, aber immerin hab ich dran gedacht.

Barbara hat sich wieder wunderbare Impulse ausgedacht.

1. Mir schmeckt _leider vieles__ .

2. _manchmal rede ich _ ohne groß zu überlegen.

3. Regen ist nötig, aber deprimiert mich .

4. _Kaffee, Ruhe und Zeitung_ ist die beste Art den Tag zu beginnen.

5. Fast hätte ich den Freitagsfüller schon wieder vergessen .

6. In einer besseren Welt muss man nicht mit Bedenken zur Kieler Woche gehen  .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend Freitag freue habe ich mich auf  grillen mit der Familie gefreut, morgen heute habe ich geplant, zu arbeiten und Sonntag möchte ich zum Tag der offenen Gartenpforte und am Abend zu einem Konzert gehen !

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr die Fragen gerne auf euren Blogs beantworten und im Kommentar verlinken. Oder aber ihr beantwortet direkt hier, wenn ihr keinen eigenen Blog habt oder keine Lust habt zu verlinken.

Vielen Dank, liebe Barbara

Ich wünsche euch allen ein wunderbares Wochenende

Regine