Veröffentlicht in Allgemein, stricken, yarn along

KAL Herbstblüte 

Ich wurde hier auf einen Strick KAL aufmerksam.

Herbstblüte

Und weil ich ja mit dem gemeinsamen Nähen schon so gute Erfahrungen gemacht habe ( siehe hier) versuche ich es auch mal mit dem Stricken.

Die Wolle ist vom letzten Kieler Wollfestival. Ein Seide/ Woll Gemisch in Blau- und Türkis Tönen von Farbularasa. Ein länger gehütetetes Schätzchen.


Dia Anleitung ist übersichtlich gestaltet, jedenfalls komme ich bis jetzt  mit und nach Chart 1 habe ich genau so viele Maschen auf der Nadel, wie es sein sollen. Und das ist schon mal ein Erfolg.

Jetzt geht es etwas anspruchsvoller weiter. Ich werde berichten.

Einen schönen Abend!

Regine

 

 

Advertisements
Veröffentlicht in stricken, yarn along

Yarn Along 

Ich lese schon sehr lange still bei 60° Nord mit. Ein toller Blog, ich kann ihn euch sehr empfehlen.

Und gestern las ich bei ihr vom Yarn Along 2016 initiiert  von  Ginny und so kam ich auf ihrem wunderbaren Blog small things . 

Eine tolle Frau, die wenn ich meinem schmalen Englisch trauen kann, mit sehr viel Humor schreibt.

Beim Yarn Along geht um Motivation. Mittwochs zeigen, was man strickt und liest.

Da bin ich ja genau richtig. Lesen und stricken und die Frage: Was tue ich zuerst, also wenn beim normalen Leben noch Zeit bleibt?

Das ist wirklich schwer zu lösen, denn man kann nicht lesen beim Stricken. und auch nicht stricken beim Lesen.

Ich weiß, es gibt Hörbücher, aber irgendwie ist das nicht das gleiche. Lesen läßt mich anders abtauchen. Nimmt mich mit in ander Länder, Kulturen und Geschichten. Hörbücher schaffen das bei mir zumindest nicht.

Bei mir sieht es im Moment so aus:

Ich lese Jojo Moyes, allerdings erst seit vorgestern und der Funke will einfach nicht so recht überspringen.

Und Sketchnotes interessieren mich einfach so. Ich finde die Idee, Notizen zu zeichnen, einfach großartig und nutze die Technik bei dienstlichen Besprechungen und privat auf Elternabenden oder so.

Das Strickzeug ist ein SOnnensegel bei Ravelry entdeckt. Es ist super einfach zu stricken, man kann jederzeit unterbrechen und muss nicht großartig zählen. Also perfekt für mich!

Ich hoffe, nächsten Mittwoch schon etwas anderes auf den Nadeln zu haben.

Genau MIttwochs ist der Tag des Yarn Along, da bin ich schon ein bissi zu spät.

Das macht nichts, denn ich mach nächsten Mittwoch bestimmt wieder mit.

Habt einen guten Tag mit möglichst viel Sonne und möglichst wenig Sorgen

Regine