Veröffentlicht in Allgemein, Handarbeitsbingo, Nähliebe, stricken

HandarbeitsHerbstBingo

Barbara vom Blog 60°Nord hat im Schwedischen www. eine superduper Idee aufgegabelt und für uns umgesetzt. Handarbeitsbingo

Die Sache ist schnell erklärt, handarbeiten, ankreuzen, 5 Kreuze in einer Reihe, Los in den Lostopf und im November vielleicht etwas Nettes gewinnen.

Ich finde die Idee prima, wenngleich ich jetzt schon weiß, dass ich zum Beispiel keine Handschuhe stricken werde. Es ist ja noch genug übrig, was ich werkeln kann.

Wenn ihr auch Lust haben solltet, guckt einfach bei Barbara vorbei und nehmt euch den Bingozettel mit.

Eeinen sonnigen Spätsommertag für euch.

Regine

Advertisements

Autor:

Herzlich Willkommen, ich bin Ehefrau des weltbesten Mannes ( hier der Herzmann) Mutter von 3 Ladies (15,12,7 hier die Dame, die Mittelfrau und die Minifrau) Frauchen von Anton (Jagdhundrüde ohne Jagdambitionen) und von 5 Hühnerdamen, leidenschaftliche Gärtnerin (leider ohne grünen Daumen, aber dennoch stets bemüht). Vollberufstätig aus Überzeugung. Seit fast 20 Jahren hänge ich an den Nadeln. Früher waren es hauptsächlich Nähnadeln heute ist Stricken mein Yoga.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s